Avantgarde Story Telling
Willkommen in unserem RPG- und Story-Forum,

wir freuen uns, dass du den Weg zu uns gefunden hast.
Bitte lies dir vor der Anmeldung unsere Allgemeinen Forenregeln durch.
Denn mit deiner Anmeldung, stimmst du diesen zu und hast dich daran zu halten.

Wir leben durch deine Aktivität und hoffen, dass du bei uns viel Spaß hast.
Da wir gerade noch ein sehr frisches und junges Forum sind und uns noch ein wenig im Ausbau befinden, was unser Design angeht, bist auch du gefragt, falls du Lust hast diese Community mit uns zusammen zu gestalten und ihr Leben ein zu hauchen.

Liebe Grüße das AST-Staff-Team

Avantgarde Story Telling

Wir sind ein junges frisches RPG und Story-Forum. Für alle Hobby-Autoren und RPG-Begeisterten. Wir freuen uns auf eure Geschichten.
 
StartseiteKalenderAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 RPG-Regeln

Nach unten 
AutorNachricht
Jasper
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 12.09.17
Alter : 29
Ort : Erfurt

BeitragThema: RPG-Regeln   Sa 16 Sep 2017 - 0:16

RPG-Regeln

RPG-Schreibregeln

* Die allgemeinen Forenregeln sind zu beachten. (HIER zu finden.)

* Wir sind ein RPG-Forum, welches im Romanstil gehalten ist. Dies heißt, die beschriebenen Situationen und Dialoge finden im Fließtext statt. Dabei steht es euch frei ob ihr in der 'Ich-Perspektive' oder aus der Dritten-Person schreibt. Ungern gesehen und möglichst bei uns zu vermeiden, ist das Schreiben im sogenannten Sternchen-Stil (oder oft auch *...*-Stil geschrieben). Hierbei wird alles was ein Charakter tut in Stichwortsätzen grob umrissen und innerhalb der Sternchen geschrieben. Wenn ihr eher so schreiben wollt, seid ihr hier leider nicht am richtigen Platz. Natürlich könnt ihr im Chat oder privat schreiben wie ihr möchtet, doch hier wünschen wir uns den Roman-Stil zu erhalten. Nicht nur als Übung für jene, die erst kürzlich mit dem Schreiben begonnen haben sondern auch, weil sich die Geschichten so viel schöner lesen und mehr Möglichkeiten bieten.

* Nicht erwünscht ist das Weakplay oder Powerplay eines Charakters. Das wollen wir nun einmal kurz erklären:

Dein Charakter ist zwar gut gestaltet, aber er tut nichts zum vorankommen der Geschichte, in Dialogen ist er zurückhaltend und bietet dem RPG-Partner nur wenig Spielraum um zu handeln, dann nennen wir das ein Weakplay.

Ist auf der anderen Seite dein Charakter ein normaler Mensch und plötzlich kann er fliegen, besiegt jede Krankheit, gewinnt jeden Wettstreit und ist auch sonst plötzlich eher ein Superheld der alles kann, dann nennt man das Powerplay. Auf diese weiße bringt man auch die Geschichte nicht voran und vor allem bringt man in seinem Gegenüber den Unmut auf überhaupt noch weiter zu schreiben.

Das ist nun weniger eine Regel als mehr ein Tipp für euch, um zu vermeiden, dass eure RPGs ins Stocken geraten oder euch sogar keinen Spaß mehr machen.

* Das bewegen fremder Charaktere ist nur nach genauer Absprache mit dem Schreibpartner gestattet. Natürlich kann dein Charakter den anderen anfassen, seine Hand greifen, gegen in laufen oder ihm auf die Stirn tippen. ABER du darfst nicht beschreiben, wie der Charakter deines Schreibpartners darauf reagiert. Solcherlei Handlungen, liegen außerhalb der Sphäre, die dein Charakter beeinflussen kann.


* Bei der Länge eines Posts, setzen wir euch keine Grenzen, nur eine Bitte: versucht euch eurem Postpartner anzupassen und nehmt gegebenen falls auch konstruktive Kritik und Hilfe an.

* * * * *

RPG-Suche Regeln

Der Suche-Bereich für RPGs ist dazu da, ein Gesuch einzustellen, um einen Schreibpartner für einen Plot zu finden. Ihr könnt die Suche auch verwenden, um eure Charaktere mit Steckbrief und Hintergrundgeschichte und allem drum und dran vor zu stellen.

* Tipp 1: Beschreibt eure Geschichtsidee (z.B. in Form einer Einleitung, Inhaltsangabe oder eines kurzen Prologs) und teilt darunter mit was ihr für Wünsche, Vorstellungen und Erwartungen ihr an euren gesuchten RPG-Partner habt.

* Tipp 2: Macht euch eine Charakter-Sammlung, in der ihr all eure Charakter sammelt mit Steckbrief und Hintergrundgeschichte (falls vorhanden), Referenzbild (falls vorhanden), etc.
ACHTUNG: Die Charakter-Sammlung ist eine der wenigen Ausnahmen in denen wir Mehrfach-Posts erlauben. Ansonsten könnt ihr die Charakterbeschreibungen in Spoiler schreiben oder sie durch Trennlinien trennen. Hilfreich ist auch, wenn ihr dazu schreibt, für welchen Charakter und dessen Geschichte ihr einen Partner gefunden habt und vielleicht sogar die RPG dort verlinkt.

* Tipp 3: Schreibt ein Suchprofil von euch. Wenn ihr zum Beispiel lieber eine Geschichte mit einem anderen Mitspieler zusammen ausarbeiten wollt. Schreibt welche Genre ihr bevorzugt, welche Vorstellungen und Erwartungen ihr an eure künftigen RPG-Partner stellt und vielleicht einen Beispiel Link zu schon bei uns vorhandenen Geschichten von euch.
Nach oben Nach unten
http://story-telling.forenverzeichnis.com
 
RPG-Regeln
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Avantgarde Story Telling :: RPG-BEREICH :: RPG-Regeln-
Gehe zu: